July 2014
M T W T F S S
« May    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Kategorien

Pages

Gedeckte Apfeltorte

Zutaten

Für den Teig:

  • 300 g Mehl
  • 6 g Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Eigelb
  • 1 Eiweiß
  • 1 Eßlöffel Milch
  • 150 g Butter

Für die Füllung:

  • 50 g Rosinen
  • 2 kg Äpfel
  • 1 Zitrone
  • 1 Eßlöffel Wasser
  • 50 g Zucker
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • evtl. 50 g Haselnusskerne

Zubereitung

Mehl, Backpulver, Zucker und Salz mischen. Eine Mulde in die Mitte drücken und das Ei hineingeben. Die kalte Butter in Flocken auf den Mehlrand geben und alles schnell zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig min. 30 Minuten kaltstellen.

Die Äpfel schälen, kleinschneiden und mit dem Satz der Zitrone mischen. Rund 1/4 der Äpfel zusammen mit Rosinen, Wasser, Zimt und Zucker in einen Topf geben und aufkochen. Sobald die Apfelstücke weich werden, das nächste Viertel in den Topf geben. Immer so weiter, bis zum Schluß das letze Viertel Apfelstücke noch etwas Biß hat. Die Füllung vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Eine Springform von 26 cm Durchmesser einfetten. Den Boden der Form mit knapp der Hälfte des Teiges auskleiden, mit einer Gabel einstechen und bei 200° – 225° C etwa 15 – 20 Minuten backen.

Die andere Hälfte Teig dünn ausrollen und einen Kreis von 26 cm Durchmesser ausschneiden. Mit dem restlichen Teig die Seiten der (inzwischen abgekühlten) Springform auskleiden. Die kalte (!) Füllung hineingeben und mit dem Teigdeckel belegen. Das halbe Eigelb mit der Milch verrühren und die Torte damit bestreichen.

Die Torte bei 200° – 225° C weitere 20 – 30 Minuten backen.

flattr this!

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>