November 2014
M D M D F S S
« Okt    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Neueste Kommentare

Kategorien

Seiten

Vanillepudding

Zutaten

  • 1/2 l Milch
  • 40 g Speisestärke
  • 25 g Zucker
  • 1/2 Vanilleschote

Optional

  • 2 Eier (möglichst frisch)
  • 2 El Zucker

Zubereitung

Eier trennen. Dann die Speisestärke den Eigelben und etwas Milch glattrühren.

Die halbe Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, in der restlichen Milch aufkochen und ca. 20 Minuten ziehen lassen.

Das Mark aus der Vanilleschote herauskratzen, in die Milch rühren und mit dem Zucker noch einmal aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen, die Speisestärke einrühren und nochmal unter Rühren aufkochen.

Mit Ei: Pudding erkalten lassen und immer mal wieder durchrühren. Vor dem Servieren die Eiweiß mit 2 EL Zucker zu Baiser aufschlagen und unter den Pudding heben.  Bitte beachten: Das Eiweiß ist roh, daher sollter der Pudding zügig aufgegessen werden.

Ohne Ei: Heiß in eine große Glasschüssel oder Dessertschälchen füllen und einige Stunden kaltstellen.

Dazu passen z.B. Schokoladensoße oder Erdbeeren.

flattr this!

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>